Karriere

Ingenieur/Techniker (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Umweltschutz und Arbeitssicherheit

Wir suchen einen erfahrenen Mitarbeiter für das Arbeitsgebiet Umweltschutz und Arbeitssicherheit (m/w/d).

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Sie beraten und unterstützen die von Ihnen betreuten Bereiche zu Fragen im Umweltschutz und in der Arbeitssicherheit, insbesondere im Immissionsschutz, Wasserrecht und zur Lagerung von Gefahrstoffen und nehmen die Aufgaben als Störfallbeauftragter für die Gefahrstofflager wahr.

In diesem Rahmen bearbeiten Sie die dafür erforderlichen gesetzlichen Genehmigungs- und Anzeigeverfahren. Des Weiteren führen Sie regelmäßige Begehungen verschiedener Standorte und Außenstellen durch, untersuchen die Ursachen von Arbeitsunfällen und leisten Unterstützung beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen.

Ferner erfordert die Tätigkeit die Zusammenarbeit mit den betrieblich Beauftragten sowie den zuständigen Behörden und Berufsgenossenschaften.

Unsere Vorstellungen:

  • Sie haben ein Studium als Ingenieur, Bachelor oder Master der Fachrichtung Umwelt- / Sicherheitstechnik (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über die Zusatzqualifikation Fachkraft für Arbeitssicherheit.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten.
  • Die Bereitschaft zur Qualifikation (Gefahrgut-, Brand-, Explosionsschutzbeauftragter (m/w/d)) setzen wir voraus.
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit den MS Office-Programmen und können sich schnell in fachspezifische Programme einarbeiten.
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten verbunden mit Beratungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B.
  • Flache Hierarchien, die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Handeln und vielseitige Entfaltungsmöglichkeiten bieten Freiraum für Ihre Ambitionen! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Entgeltvorstellung.

Bereich Personal . Winfried Sprecher. Industrieweg 110 . 48155 Münster . Telefon: 0251 . 682-2001 .

Bewerbungen bitte nur über das: Onlineportal.